WIR SIND WIEDER FÜR EUCH DA!!!

Die Jugendfreizeit nach Sylt und Kinderzeltlager nach Eltze liegen hinter uns. Ausgeruht und voller Tatendrangplanen wir schon wieder schöne Aktionen für Euch und freuen uns drauf Euch wieder in unserem Offenen Treff (Mi-Fr ab 16.00 Uhr) zu begrüßen.


Das Herbst-/Winter- Programm ist in Arbeit... erste Angebote findet Ihr aber schon unter Termine!!!



Neuigkeit: Die Jugendpflege hat Zuwachs bekommen:

Christopher Jünemann, der uns im vergangenen Jahr schon Tatkräftig unterstütz hat, ergänzt unser Team zukünftig dauerhaft.

Darüber hinaus verstärkt Lea-Marie Schneider uns im kommenden halben Jahr, im Rahmen des praktischen Projektstudiums.

Jugendleiterausbildung 2021

 

Vom 18.10. bis zum 22.10.2021 findet unser Jugendleiterlehrgang statt.
In diesen 5 Tagen fahren wir zusammen nach Springe bei Hameln und erarbeiten gemeinsam Grundlagen, die man zur Jugendleiterausbildung braucht. Aber keine Angst, denn wir sind keine trockenen Theoretiker, sondern möchten vielmehr in die Praxis der Jugendarbeit einführen aus unserer Erfahrung können wir sagen, es wird ein netter Spaß!

Die Teilnahme inklusive Übernachtungen und Verpflegung ist kostenlos.

Warum du Jugendleiter werden solltest:
Durch die Ausbildung zur Jugendleiter*in bekommst du die Möglichkeit, ehrenamtlich Kinder und Jugendliche zu bertreuen. Das heißt, dass du bei Aktionen der Gemeindejugendpflege und anderer Vereine aktiv sein kannst, z.B. bei Ausflügen/Tagesfahrten, Rallyes, Kinderfreizeiten, Discos etc. Wir brauchen immer neue Leute, die Lust haben, sich zu engagieren und uns bei unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Außerdem gibt es in jedem Jahr viele Aktionen nur für Betreuer, wie z.B. Betreuerwochenenden, Fortbildungsseminare und du erhälst 30% Ermäßigung auf alle Tagesfahrten und Freizeiten der Jugendpflege Lengede.

Inhaber*innen der JugendleiterCard erhalten an vielen Orten Vergünstigungen. Zudem sieht es unfassbar gut im Lebenslauf und bei Bewerbungen aus.

 Anmelden könnt ihr euch wie folgt:
Schreibt uns eine Mail an: info@kids-in-lengede.de

Ruft uns an unter (sprecht auch gerne auf die Mailbox, falls wir nicht da sind. Wir rufen euch zurück): 05344/2297

Wir benötigen euren vollständigen Vor- und Nachnamen, euer Geburtsdatum, eure Adresse und Telefonnummer.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen,
das Team der Gemeindejugendpflege Lengede

Kids Time für Kinder im Grundschulalter

Jeden Freitag von 16 - 17.30 Uhr heißt es bei uns im JuZ Bahnhof: Es ist Kids Time!!!!

Am 08.10.21 ist Lecker-Abend! Das bedeutet, dass es zusätzlich zu Allem was ihr in unserem offenen Bereich machen könnt auch noch leckeres Essen gibt. Diesmal ibt es Nudeln mit einer Vielzahl an Soßen aus denen ihr wählen könnt.

Außerdem könnt ihr den offenen Bereich nutzen und kickern, Dart spielen, Musik hören oder euch an unserer großen Spielesammlung bedienen.

Das Kubb Frühstück ist wieder da!

Kubb spielen und lecker frühstücken könnt ihr bei uns am 10.10.21!

Beginn ist um 10.10 Uhr.

Die Teilnehmerpauschale beträgt 3,50€, für Kinder bis 12 Jahre 2,50€.

Eine Teilnahme ist nur unter Voranmeldung möglich. Bitte nutzt zur Anmeldung unsere E-Mail-Adresse: info(at)kids-in-lengede(dot)de oder ruft zu unseren Bürozeiten an unter 05344-2297.

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Änderungen kommen. Wir bemühen uns angemeldete Teilnehmer zeitnah über Änderungen in Kenntnis zu setzen.

Flyer Gemeindejugendpflege

Das Jugendzentrum

JUZ-Nordseite

Das Kinder - und Jugendzentrum Bahnhof wurde im Oktober 1993 als zentrales Jugendzentrum der Gemeinde Lengede eröffnet. Heute gibt es dort vielfache Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ein großer offener Bereich lädt zum spielen und klönen ein. Dort finden auch je einmal im Monat die gut besuchten Kinder-und Teenydiscos statt.

Seit dem glorreichen Eröffnungskonzert 1993 mit den "Bates" und den "Bunten Tunten" haben nahezu 150 Rockbands, Comedians und Kindertheater im Bahnhof gastiert. Hinzu kommen etwa 400 Discoveranstaltungen.

Weiterhin gibt es Funktionsräume, die von Gruppen genutzt werden.

Die Rechner für das Internetcafe' stehen seit einigen Jahren nicht mehr versteckt in einem Hinterraum, sondern recht zentral im offenen Bereich. Jugendliche können die Rechner kostenlos nutzen. Dort wird eifrig gechattet und auch für Schulreferate recherchiert.

Im Keller des "Bahnhofs" ist eine Werkstatt, in der neue Spielgeräte gebaut werden und Kaputtes repariert wird.

In der früheren Küche wird eine Idee umgesetzt, die sich im Rahmen eines Beteiligungsprojektes in den letzten drei Jahren herausgebildet hat. - Der dunkle Raum- Ein Raum zum Entspannen, neudeutsch auch 'chillen', wo das Smartphone vorne abgegeben wird, um eine kleine Pause vom täglichen Kommunikationswahnsinn zu nehmen.

Die neue Küche lädt zum Kochen ein, mit moderner Küchenausstattung und Platz zum 'Brutzeln'.

Im Musikraum im 1. Stock werden seit vielen Jahren Gitarristen und Bassisten ausgebildet. Nebenan gestaltet die Töpfergruppe Kreatives aus Ton. Im Keller steht der dazugehörige Brennofen.

Ein weiterer Raum ist mit Hardware für digitale Videonachbearbeitung ausgerüstet. Dort werden selbstgedrehte Filme nachbearbeitet und mit Musik hinterlegt.

Mit einem abwechslungsreichen und interessanten Programm und einer guten Ausstattung findet der "Bahnhof" bei vielen Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde regen Anklang und gehört mit seinem ständigem Freizeit- und Kulturangebot zu den ersten Adressen in der Lebenswelt Lengeder Kinder und Jugendlicher.